10 Pokale für die MTV Turnerinnen bei den KEM 2014

19 Mädchen hatten fleißig für diesen Tag wieder trainiert und mussten nun am Samstag, den 22.2. und Sonntag, den 23.2. ihre Leistung abrufen. Bei diesem Wettkampf war jede Turnerin selbst für ihre Punkte zuständig und konnte sich nicht, wie beim Mannschaftswettkampf, auf ihre Vereinskameraden verlassen. Die Aufregung war natürlich bei allen groß………

 

Alle Mädchen zeigten ihr Bestes und holten ihre Punkte. An dem ein oder anderem Gerät mussten kleine Stürze verkraftet werden, oder ungerechte Punkteverteilungen der Kampfrichter.  Bis zur Siegerehrung mussten wir lange warten und konnten überhaupt nicht einschätzen welche Plätze unsere Mädchen wohl machen würden.

 

Aber unsere Arbeit und der Fleiß der Turnerinnen wurde belohnt:

 

In der P5 kam Lina auf Platz 3 mit 52,44 Punkten und durfte einen Pokal mitnehmen. Und Berit durfte sich sogar über Platz 1 und den Kreismeistertitel 2014 freuen. Mit 55,70 Punkten und einem Pokal konnte sie sehr zufrieden sein.  Beide haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

 

In der P3-P5 ging es zwischen Sedef und Kiana ganz eng zu. Sedef traute sich zum ersten Mal an die P5 am Balken und Boden. Diese Übung ist schon anspruchsvoller, leider muss man aber hier auch mit mehr Punktabzug rechnen.  Mit nur 0,03 Punkten verpasste Sedef den 3.Platz und Kiana durfte sich mit 49,37 Punkte über Platz 3 und einen Pokal freuen.

 

In der P6 starteten Stella und Johanna und mussten Nervenstärke zeigen. Beide mussten hier zum ersten Mal über 1,10 m Mattenberg springen was ganz schön hoch ist. Stella musste leider einen Sturz am Balken verkraften. Aber mit 52,94 Punkten kam Stella auf Platz 7 und Vizekreismeisterin wurde Johanna mit 56,03 Punkten. Johanna qualifizierte sich direkt für den Bezirk, für Stella wurde ein Antrag gestellt. (Daumen drücken)

 

Eine der stark besetzten Wettkampfklassen war die P5- P6, hier waren 20 Mädchen am Start. Obwohl beim letzten Training nicht alles optimal klappen wollte, gelang es den Mädchen am Wettkampftag. Joeline kam mit 50,43 Punkten auf Platz 10. Caprice, mit gerade überstandenen Bänderriss, auf Platz 7 mit 51,13 Punkten. Skyla auf Platz 6 mit 52,33 Punkten und Ifigenia, mit ihrer ersten P6 am Balken, kam auf Platz 5 mit 53,14 Punkten.

 

31 Mädchen starteten in der P5-P7. So viele Turnerinnen gab es in einer Wettkampfklasse schon lange nicht mehr. Umso größer war natürlich die Aufregung bei den Mädchen. Kea zeigte zum ersten Mal einen Handstützüberschlag am Sprung und wurde mit der Tageshöchstnote belohnt. Alle zeigten tolle Leistungen und Angelina konnte sich am Ende über Platz 5 freuen. Und dann standen plötzlich drei MTV Turnerinnen auf den Plätzen 1 bis 3. Clara holte sich mit 57,11 Punkten den 3.Platz. Julia wurde Vizemeisterin mit 59,07 Punkten und Kea holte den Kreismeistertitel 2014 mit 60,80 Punkten.

 

Auch die Kür-Turnerinnen zeigten ihr Können an den Geräten mit ihren selbstzusammengestellten Übungen. Viola erturnte sich den 6.Platz mit 42,45 Punkten. Nele konnte sich über den Vizekreismeistertitel freuen und Maja wurde unsere Kreismeisterin 2014 mit 47,15 Punkten.

 

Lena L. startete in der anspruchsvollen P6-P8. Am Balken hatte Lena mit ihrem Rad eine Prämiere und sie hat fast geklappt. Dafür zeigte sie die zweitbeste Bodenübung an diesem Tag. Am Ende kam Lena mit 55,20 Punkten auf Platz 6. (Hier stellen wir auch einen Antrag für Bezirk.)

 

Unsere zweite Lena startete in der P6-P7 mit 18 Teilnehmern. Große Freude war nach ihrem gestandene Rad am Balken zu sehen. Und auch die anderen Geräte klappten super, an allen Geräten erhielt sie die zweitbeste Tageshöchstnote. Und der Kreismeistertitel 2014  ging mit 60,63 Punkten an Lena!!!!! Auch sie qualifizierte sich direkt für den Bezirk.

 

Wir sind überglücklich über diese tollen Leistungen unserer Mädchen. 10 Pokale zu holen von möglichen 19, muss erst mal jemand nachmachen.

 

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei unseren Kampfrichtern für ihren Einsatz bedanken.

 

Nun heißt es trainieren für die Bezirksmeisterschaften am 22. und 23.3. wieder in Holle und dann kommt bald unser Trainingslager!!!!!

Bezirkswettkampf P5  (insg. 6)

Lina: 3.Platz

  


Kreiswettkampf P3-P5  (insg. 20)

Sedef: 4.Platz (0,03 Punkte Abstand zum 3.Platz!!!)



Kreiswettkampf P6-P7  (insg. 31)

Julia: 2.Platz

Clara: 3.Platz



Kreiswettkampf KM4  (insg. 11)

Maja: Kreismeisterin 2014



Kreiswettkampf P5-P6  (insg. 20)

Joeline: 10.Platz



Bezirkswettkampf P6 (insg. 10)

Johanna: 2.Platz


Zum Vergrößern aufs Bild klicken
Zum Vergrößern aufs Bild klicken
Hauptvereinsseite
Hauptvereinsseite

Aktualisiert am

14.10.2017

Abstimmen-Klick auf´s Bild
Abstimmen-Klick auf´s Bild